Wiederholte und/oder anhaltende Bindungsunterbrechungen der Bezugsperson des Kindes führen zur Entstehung von Entwicklungstraumata. Beispiele dafür sind: Das Kind hat Kummer und der Schmerz wird nicht gesehen oder ernst genommen. Das Kind ist fröhlich und möchte...

mehr lesen