PSYCHOTHERAPIE nach dem Heilpraktikergesetz

PSYCHOTHERAPIE

Begleitung bei psychosomatischen Erkrankungen, Depressionen, Burnout, Ängsten und anderen psychischen Beschwerden

Es gibt Phasen im Leben, in denen man vor besondere Herausforderungen gestellt wird. Häufig kosten sie viel Kraft und können zu psychischen Belastungen oder Erkrankungen führen.

Die Symptome können unter anderem folgende sein: Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Taubheit, Niedergeschlagenheit, Erschöpfung, Gefühlsverlust, Schlafstörungen, Gereiztheit, mangelnde Konzentration, Kopf- und Rückenschmerzen sowie Magen- und Darmprobleme.

In der ganzheitlichen Psychotherapie wird der Mensch als eine Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet. Sie geht davon aus, dass jeder Mensch in sich Vollkommen ist und alle Fähigkeiten, die er benötigt um ein ausgeglichenes Leben zu führen, bereits in sich trägt.

Durch den psychotherapeutischen Ansatz werden die vorhandenen Fähigkeiten untersucht und analysiert. Damit können der Heilungsprozess aktiviert, die depressiven Symptome gelindert und das Selbstbewusstsein gestärkt werden.

Die unbewältigten Erlebnisse, die unbewussten seelischen Zusammenhänge und die zugrunde liegenden persönlichen Anlagen werden durch die Psychotherapie zum Bewusstsein gebracht um somit eine Bewältigung zu erreichen.

Jeder Mensch ist anders und benötigt einen individuellen Therapieansatz. In einem persönlichen Gespräch kann die individuelle Behandlungsmöglichkeit besprochen und festgelegt werden.

Bitte Kontaktieren Sie mich zur Vereinbarung eines Gesprächstermins.

Burnout, Depressionen und Schmerzen

In diesem Video erkläre ich, dass Burnout, Depressionen, Erschöpfung und Schmerzen ohne organischem Befund auf ein nicht verarbeitetes Entwicklungstrauma hinweisen können.